Energiefluss im Körper

Reiki


Reiki ist ein japanisches Wort und bedeutet "Universale Lebensenergie" und wurde in Japan im 19.Jahrhundert von Dr. Mikao Usui, einem christlichen Mönch wiederentdeckt. Diese Energie ist universell, ursprünglich, unerschöpflich und hält uns auch am Leben.

 

Reiki fördert die natürliche Selbstheilung, vitalisiert Körper und Geist, stellt seelische Harmonie und das geistige Wohlbefinden wieder her.  Reiki wirkt auf allen  Ebenen, den körperlichen, geistigen, emotionalen und seelischen Ebene und gleicht den Energiehaushalt aus.

  • Durch die Wärme der Hände auf der körperlichen Ebene
  • Unsere Gedanken durch die mentale Ebene
  • Die fließende Liebe durch die emotionale Ebene.
  • Der Reiki Kraft auf der energetischen Ebene.

So wird ein Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht.

Die Harmonisierung des Energieflusses bewirkt beim Menschen eine große Befreiung, Leichtigkeit, Freude, geistige und körperliche Vitalität.

 

Wenn im Energiefeld Veränderungen vorgenommen werden, braucht der Körper bis zu drei Tage, um diese auch umsetzen zu können.

 

Diese Technik ist jedoch kein Ersatz für ärztliche Untersuchungen, sondern ein Hilfsmittel zur Harmonisierung der Ursachen und Symptome.